Tag 2 - Programm 18.06.2020

Business & Science Touren

  • Tour 1: DLR - Carl Zeiss

    Tour 1: DLR - Carl Zeiss

    LIMITIERT AUF 30 TEILNEHMER
    09:00Abfahrt Mövenpick Stuttgart
    09:20Rundgang am DLR in Stuttgart
    Im DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte haben Sie Gelegenheit, einen innovativen in extremer Leichtbauweise hergestellten Fahrzeugprototypen aus der Next Generation Car-Familie zu besichtigen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblick in aktuelle Forschungsarbeiten zu nachhaltigeren holzbasierten Fahrzeugstrukturlösungen, zu einem neuartigen modularen Fahrzeugkonzept und Sie besichtigen die Crashanlage des Instituts.
    12:00Rundgang bei Carl Zeiss, Oberkochen
    Weitere Infos folgen in Kürze
    16:00Ankunft Mövenpick Stuttgart
  • Tour 2: DITF - TRUMPF

    Tour 2: DITF - TRUMPF

    LIMITIERT AUF 30 TEILNEHMER
    10:30Abfahrt Mövenpick Stuttgart
    10:45Rundgang am DITF, Denkendorf
    Die DITF Denkendorf sind Europas größtes Textilforschungszentrum. Hochleistungsfähige Fasern und Materialien, neue und adaptive Prozesse in der Faser- und Garnherstellung sowie Textilveredlung und -funktionalisierung bilden die Forschungsschwerpunkte. In allen Bereichen kommen modernste Technologien zum Einsatz; für „Textil 4.0" wird darüber hinaus das Potenzial der digitalen IT- und Kommunikationstechnologien ausgeschöpft. Vielfältige textile Prüfleistungen, Prototypenbau und eine Pilotfabrik runden das Angebot ab.
    13:00Rundgang bei TRUMPF, Ditzingen
    Bei TRUMPF erhalten die Teilnehmer eine Führung durch das Vorführzentrum und den Showroom „Additive Manufacturing“: Im Vorführzentrum ist die gesamten Prozesskette „Blech“ zu sehen, mit vorführbereiten Maschinen und Anlagen zum Schneiden, Stanzen, Biegen und Schweißen von Blech. Und im Showroom „Additive Manufacturing” sind Maschinen der Reihe TruPrint und Anwendungsbeispiele zum Thema 3D-Druck von Metall aufgebaut.
    16:00Ankunft Mövenpick Stuttgart
  • Tour 3: Rosswag - Fraunhofer ICT

    Tour 3: Rosswag - Fraunhofer ICT

    LIMITIERT AUF 30 TEILNEHMER
    09:00Abfahrt Mövenpick Stuttgart
    10:00Rundgang bei Rosswag, Pfinztal
    Die familiengeführte Rosswag GmbH wurde 1911 gegründet und ist ein führender Anbieter von Schmiedebauteilen. Die Division Rosswag Engineering greift auf über 100 Jahre Erfahrung in der Verarbeitung von mehr als 400 verschiedenen Metallwerkstoffen zurück und erweitert das Leistungsspektrum um Ingenieurdienstleistungen und additive Fertigungsverfahren in einer ganzheitlichen Prozesskette.
    12:15Rundgang am Fraunhofer ICT, Pfinztal
    Das Fraunhofer ICT betreibt ganzheitliche Werkstoff- und Prozessentwicklung für robuste, automatisierte und flexible Fertigungstechnologien faserbasierter Leichtbauprodukte von morgen. Als Highlights der Tour erwartet Sie unsere 3D-Skeleton-Technologie zur lokalen Verstärkung von Spritzgießbauteilen, radiofrequenzbasiertes Sintern technischer Partikelschäume sowie eine modulare Pilotanlage zur Herstellung hybrider Thermoplastbauteile.
    14:45Ankunft Mövenpick Stuttgart

Programm Tag 1 (17.06.2020)

 

Download Programm (in Kürze)