Tag 1 - Programm 25.06. 2018

08:30 Registrierung
Eröffnungsplenum C5
09:15 Begrüßung
Dr. Wolfgang Seeliger
Geschäftsführer, Landesagentur für Leichtbau BW
10:50 -11:15 Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung
09:20 Grußwort
Staatssekretärin Katrin Schütz, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
09:35 Special Guest
10:00 Konzept Leichtbau für neue Mobilitätslösungen
Armin Müller, Emm! solutions GmbH
Wilco Gerrits, NLR-Netherlands Aerospace Centre
10:25 Ausgewählte Leichtbauanwendungen im Rahmen der zukünftigen Mobilität
Prof. Dr. Horst E. Friedrich, Institutsleiter, DLR Institut für Fahrzeugkonzepte
  • Technik - Sessions: Konzept Leichtbau - Digitalisierung - Prozessinnovation (zum Aufklappen bitte klicken)

    Technik - Sessions: Konzept Leichtbau - Digitalisierung - Prozessinnovation (zum Aufklappen bitte klicken)

    I Konzept Leichtbau - Neue Konzepte & Technologische Innovationen C5 II Digitalisierung & Simulation - Digitale Entwicklung & Produktion C4.2 III Prozessinnovation - Optimierte Produktionsprozessse & Neue Strukturen C4.3
    11:15 Entwicklungsprozess zur Kosten- und Gewichtseinsparung bei Werkzeug- und Verarbeitungsmaschinen
    Felix Laufer, IKTD Universität Stuttgart
    Uwe Schleinkofer, Fraunhofer IPA
    Michael Zimmermann, DLR-FK Stuttgart
    Durchgängig digitalisierte Prozesse für smarte Unternehmen- Wie ich mit Digitalisierung meine Mittelstandsgröße als Vorteil nutze und Wettbewerbsvorteile realisiere
    Edward E. Conroy, Cassini Systems Europe GmbH
    2-schalige GFK-Bauweisen – wirtschaftlicher Leichtbau bei Nutzfahrzeugen

    Hartmut Häberle, MAN Truck & Bus AG
    11:45 Mit intelligenter Automatisierung zur Serienfertigung von faserverstärkten Thermoplastbauteilen mit metallischen Einlegeelementen
    Stefan Schierl, KraussMaffei Automation GmbH
    Der Digitale Prototyp
    Jörg Dittmann, IFB Institut für Flugzeugbau - Universität Stuttgart
    Elektro-Element-Fügen - ein innovatives Fügeverfahren zum leichtbaugerechten Fügen von Hybrid-Bauteilen
    Fabian Schreyer, Materialprüfungsanstalt, Universität Stuttgart
    12:15 Systemleichtbau auf Basis thermoplastischer Faserverbunde – Entwicklung und Herstellung eines hybriden Unterbodenmoduls
    Dr. Sebastian Baumgärtner/Tobias Link, Fraunhofer ICT
    A.I.-assisted Engineering

    Dr Stefan Suwelack, Renumics GmbH
    Joining Methods for multi-material structures in automotive applications: State of Art, development and outlook
    Niko Naumann/Frank Breitenbach, EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG
    Moderation: Dr. Martin Vogt, VDI ZRE Dr. Andreas Wierse, Sicos BW Thomas Siebel, lightweight design
12:45 - 14:15

13:30 - 14:00
Mittagspause & Besuch der Fachausstellung

Trans-Atlantik Leichtbau Forum (Foyer)
15:30 - 16:00 Kaffeepause & Besuch der Fachausstellung
14:15 Expertengespräch
Neue Perspektiven für den Leichtbau - Vom Konzeptleichtbau zur Vision Leichtbau im Urbanen System

Prof. Johann Tomforde, teamobility
Martin Zeilinger, DAIMLER AG
Dr. Bernhard Wiedemann, automotive-bw
Steffen Braun, Fraunhofer IAO
Moderation: Dr. Wolfgang Seeliger
  • Technik - Sessions: Konzept Leichtbau - Digitalisierung - Additive Manufacturing (zum Aufklappen bitte klicken)

    Technik - Sessions: Konzept Leichtbau - Digitalisierung - Additive Manufacturing (zum Aufklappen bitte klicken)

    I Konzept Leichtbau - Neue Konzepte & Technologische Innovationen C5 II Digitalisierung & Simulation - Digitale Entwicklung & Produktion C4.2 IV Additive Manufacturing - Technologische Innovationen & Produktionsverbünde C4.3
    16:00 Krafteinleitung in dünnwandige CFK-Strukturen durch lokale Hybridisierung
    Jonathan Serna Gonzalez, PuK – Technische Universität Clausthal
    Simulation & Additive Fertigung Leichtbaupotenziale nutzen durch innovative Technologien
    Christof Gebhardt, CADFEM GmbH
    Additive Fertigung am Beispiel eines Cockpitmodulquerträgers im Praxisbeispiel VW Caddy
    Sven Bogner/ Steven Wolf, csi entwicklungstechnik GmbH
    16:30 OPENPORE Hybrid – multifunktionaler Hybrid-Leichtbau mit offenporigem Aluminiumguss.
    Eugen Pfeifer, AUTOMOTEAM GmbH
    Ganzheitliche Untersuchung der Nasspresstechnologie anhand ausgewählter Prozess- und Simulationsrouten
    Julian Fial, Institut für Flugzeugbau (IFB) - Universität Stuttgart / Julian Hüttl, Institut für Fahrezugsystemtechnik - KIT
    Hybride Fertigungskonzepte im Leichtbau mit pulverbettbasierter Additiver Fertigung
    Martin Jäcklein, Fraunhofer EMI
    17:00 The innovation roadmap for Hot Form Quench (HFQ®) aluminium sheet technology
    Adrian Tautscher, Impression Technologies Ltd
    Bewertung relevanter Fertigungsprozessketten für CFK-Strukturen zur Prozessoptimierung
    Robert Ilg, Fraunhofer IBP
    Additive Fertigung von endlosfaserverstärkten Kunststoffen – Eine Parameterstudie
    Florian Baumann, Karlsruher Institut für Technologie - wbk Institut für Produktionstechnik
    Moderation: Dr. Martin Vogt, VDI ZRE Dr. Andreas Wierse, Sicos BW Simon Hiller, Ferdinand-Steinbeis-Institut
17:30 Get Together & Besuch der Fachausstellung